Seite teilen
IT-Trainer öffentlicher Dienst BSZ - Baden-Württemberg

Der Auslöser?

Der Anlass für die Trainer the Trainer Maßnahme von Referenten des Bibliotheksservice-Zentrums Baden-Württemberg (BSZ) ist eine vierjährige Unterbrechung regelmäßiger Weiterentwicklung als IT-Trainer, die Anwenderschulungen durch. Der externe Dienstleister sollte eine umfangreiche Train-the-Trainer Erfahrung, speziell im Segment IT-Trainings, mitbringen.

Welche Zielgruppe?

Die Weiterentwicklung der Referenten als Schulungsleiter sollte durch eine Train-the-Trainer Qualifizierung wieder aufgenommen werden.

Welche Themen?

Durch diese Qualifizierung sollten die Referenten hinsichtlich ihrer

  • Methodischen Kompetenzen, d.h. methodisch, didaktischen Fertigkeiten zur Planung und Durchführung von IT-Schulungen,
  • ihren Softskills, d.h. dem professionellen Umgang mit unterschiedlichen Lerngruppen sowie
  • ihrer Systemischen Kompetenzen, d.h. dem Umgang mit Teams und Abteilungen, die sich in einem Wandel befinden,

fit gemacht und weiterentwickelt werden.

Was hat es gebracht?

In der gesamten Referentengruppe konnte vorhandenes Wissen und Erfahrungen synchronisiert werden. Die erfahrenen Referenten haben ihre Kompetenzen in allen Anforderungen an die Trainer-the-Trainer Qualifizierung aufgefrischt und verfeinert. Eingesetztes Schulungsmaterial wurde nach didaktischen und lernpsychologischen Ansätzen angepasst. Neue Referenten wurden ihrer Rolle bewusst und haben mehr Sicherheit in der Durchführung von IT-Schulungen insbesondere mit herausfordernden Schulungsteilnehmer:innen ausgebaut.

Train the Trainer - Unser Angebot

ab 10 Teilnehmer pro Jahrgang an ihren PE-Plan angepasst

Angebot Anfordern

14 Seminartage + 1 Prüfungstag
€ 9.450,00 zzgl. MwSt.

Als Koordinator Bestellen

Teilnehmerfestpreis
€ 11.245,50 inkl. MwSt.

Als Teilnehmer Anmelden
Train the Trainer - Erfolgsgeschichten